Honigschleudern in Klasse 4.1

Am 6 Juli 2015 haben wir mit Herrn Sänger, dem Imker, Honig geschleudert.

Zuerst hat er uns in Gruppen eingeteilt. Eine Gruppe hat den Honig auf 250g abgewogen und in Gläser abgefüllt, die andere Gruppe hat die bereits gedruckten Etiketten für die Honiggläser ausgeschnitten.

Eine weitere Gruppe hat den Bienenwachs von den Waben mit einer Art Kratzgerät abgeschabt und dann die Honigwaben in die Honigschleuder getan, um ihn zu schleudern.

Als man mit den Arbeiten in einer Gruppe fertig war, ging man einfach zur nächsten Gruppe, so dass jeder mal an die Reihe kam.

Zum Schluss, als jeder sein Bienenglas hatte, verabschiedeten wir uns von Herrn Sänger.

...Impressum...