Klassen 2.1 und 2.2 auf der Suche nach König Drosselbart

Am 22. Mai besuchten die beiden zweiten Klassen mit ihren Lehrerinnen die Kinder- und Jugendbuchmesse in und um das Saarbrücker Schloss.

Kurz nach 8 Uhr starteten wir mit dem Bus und kamen trotz vieler Staus pünktlich an. Im Schloss ging es gleich zu dem Raum, in dem wir dieses Märchen um den König und die verwöhnte Prinzessin hören sollten. Alle Kinder waren sehr gespannt, hörten interessiert zu und gaben erstaunliche Kommentare zu der verwöhnten und eingebildeten Prinzessin ab. Wie gut, dass die Illustratorin Irina Dobrescu auch dabei war, denn sie konnte den Kindern erklären, warum sie manche Bilder so gemalt hatte.

Deshalb waren wir alle auch sehr erstaunt und irgendwie traurig, als die Erzählstunde vorbei war. Wie gerne hätten wir noch gehört, was noch alles passiert wäre ….nach dem Motto: Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.

Ein wunderschöner Unterrichtsmorgen mal nicht in der Schule!

 

...Impressum...