Besuch des Kinderbuchautors Will Gmehling in der Klasse 2.1

Am 16.5.14 ist der Kinderbuchautor Will Gmehling in unsere Schule gekommen.
Will Gmehling hat uns aus seinem Buch vorgelesen.
Das Buch heißt: „Der Yeti in Berlin“.
Er hat schön tief und hoch betont.
Will Gmehling hat die Kinder gefragt, welche Stellen er vorlesen soll.
Die Kinder haben die lustigsten Stellen ausgesucht.
Danach hat Niklas gefragt, worum es in dem zweiten Teil geht.
Will Gmehling hat gesagt: „Es geht dort um ein Kloster.“ Und er hat sich auf
den Boden gesetzt und hat das gemacht, was Mönche immer in buddhistischen Klöstern machen.
Und alle Kinder sind dazu gekommen und haben es auch gemacht.
Und die Freundin von ihm hat Fotos gemacht.
Anschließend hat Will Gmehling die Bücher signiert.
Es hat uns allen gut gefallen.                (Ronja und Elina, 2.1)

Und weil es dem Kinderbuchautor so gut bei uns gefallen hat, hat er uns den Nachfolgeband „Der Yeti und der Donner der goldenen Wolke“ einfach geschenkt.
Vielen Dank an Herrn Gmehling für die unvergessliche Lesung!
                                (Klasse 2.1)

 

...Impressum...