"Fit in Deutsch" - Studierende fördern Schüler

Seit dem Wintersemester 2013/2014 nimmt die Grundschule Sbr.-Scheidt am Projekt "Fit in Deutsch" der Saar-Uni teil.

Das Projekt „Fit in Deutsch“ möchte Schüler deutscher und nicht-deutscher Herkunft unterstützen. Diese gezielte Förderung hat alle Teilbereiche des Deutschunterrichts im Blick: So haben Schüler oft keine Vorstellung davon, was einen „guten“ Text ausmacht oder sogar in höheren Jahrgangsstufen noch Schwierigkeiten mit der Rechtschreibung. Neben diesen fachlichen Schwächen verfügen viele zudem über ein geringes Selbstbewusstsein. Hier will „Fit in Deutsch“ helfen.

Studenten kommen einmal pro Woche in die Schule und geben Drittklässern Förderunterricht. Unsere SchülerInnen arbeiten begeistert hier mit und erzielen bereits ihre ersten Erfolge.

Die Saarbrücker Zeitung hat hierüber am am 01.02.2014 berichtet:

Den Bericht finden Sie auch bei SOL.DE.

...Impressum...