Sie sind hier: Home > Willkommen > 

Begrüßungsfeier für die Schulneulinge

Nach der Feier in der Kirche, die von allen Klassen der Grundschule gestaltet wurden, wurden die Schulneulinge auf dem Schulhof begrüßt. Die Klassen hatten Lieder und Gedichte vorbereitet.

Kleines Schulfest

 

Am letzten Schultag vor den Osterferien stellten die Kinder das Ergebnis der Projektwoche aus. Vor der Ausstellung wurde von allen Klassen Lustiges und Unterhaltsames dargeboten.

Spendenlauf - Start

Nach vier Jahren führte die Grundschule Bachem-Britten wieder einen Spendenlauf durch. Auch diesemal wurden soziale Einrichtungen mit dem Gewinn bedacht. 4250 Euro erhielt der Förderverein der Grundschule. 2125 Euro erhielt das SOS Kinderdorf in Hilbringen. Ebenfalls 2125 Euro erhielt der Verein für Kultur und Sport für Menschen mit Beeinträchtigungen. Der Erlös von 8500 übertraf das Ergebnis vom letzten Durchgang. Damals waren es 8000 Euro.

Sportfest-Staffel

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Grundschule Bachem-Britten.

 

An unserer Schule werden im Schuljahr 2019/20  135 Schülerinnen und Schüler von 8 Lehrerinnen und 3 Lehrern in 8 Klassen unterrichtet. Zum Team gehören außerdem ein  Förderschullehrer und eine Eingliederungshelferinnen. Ab 12.30 Uhr werden die Kinder der FGTS von 5 Erzieherinnen betreut.

Erster Schultag

Am ersten Schultag kommen alle Kinder der Klassenstufen 2 bis 4 um 7.55 Uhr zur Schule. Dort werden sie von ihren Lehrerinnen und Lehrern begrüßt.
Unsere Schulneulinge sind für 9 Uhr in die Bachemer Kirche eingeladen. Dort werden sie mit einem Schulgottesdienst begrüßt. Auch alle anderen Kinder der Grundschule nehmen an diesem Gottesdienst teil.
Gegen 9.45 Uhr gehen alle Kinder, Lehrer und Eltern zur Schule. Auf dem Schulhof werden die Schulneulinge von der Schulgemeinschaft mit einer kleinen Feier aufgenommen  und ihren Klassen zugeordnet. Die Lehrerinnen gehen mit den Kindern in die Klassen. Die Eltern sind vom Förderverein zu Kaffee und Kuchen in den Räumen der FGTS eingeladen.
Der Unterricht endet für die Schulneulinge gegen 12 Uhr. Für die Klassen 2 bis 4 endet der Unterricht an den ersten beiden Tagen um 12.30 Uhr.
 
Neu an der Schule sind Frau Kirsch und Frau Kühn.

Busschule am 14.08.19

Das Schuljahr starte für die Schulneulinge mit der Busschule. Die Kinder sollen die Gefahren in und außerhalb des Busses erkennen. Deshalb wird das richtige Verhalten an der Haltestelle und im Bus geübt.

Fit 4 future Aktionstag

Wissen, Geschicklichkeit und Ausdauer waren am Aktionstag "fit 4 future" gefragt. Mit Sackhüpfen, Dosenwerfen, Tennisballbalanieren, Riechspielen, Zahlenraten, Wissenquiz u. a. wurden alle Sinne genutzt. Aber auch Wissen war gefragt.

Projektwoche

Während der Projektwoche wurden Tiere und Figuren aus Pappmaché hergestellt. Es wurde Papier geschöpft. Aber auch mit großer Begeisterung getöpfert. Mit Gläsern und Mosaiksteinchen wurden Windleuchten hergestelllt. Aber auch Frühlingskränze begeisterten die Kinder. Mit Wäscheklammern entstanden Schmetterlinge und andere Tiere. Es wurde aber auch mit Nähmaschinen genäht, und Taschen wurden gedruckt.